Über uns

KÄMMERER ist ein namhafter Hersteller von technischen Spezialpapieren und Experte für vorimprägnierte Dekorpapiere, Schleifrohpapiere und Elektropapiere sowie Tapetenvliese und Tapetenpapiere und Posterpapiere. Das Osnabrücker Unternehmen mit mehr als 200-jähriger Tradition bedient heute Kunden auf der ganzen Welt. Rund 400 Mitarbeiter sind am Osnabrücker Standort beschäftigt. 

Mit Hilfe unseres integrierten Managementsystems werden unsere Geschäftsprozesse und Systemabläufe regelmäßig auf den Prüfstand gestellt. Denn die kontinuierliche Optimierung auf allen Ebenen ist eines unserer größten Anliegen, um so unseren Kunden konstant höchste Qualitätsstandards für unsere Produkte und unseren Service zu garantieren.

Unternehmenspolitik

KÄMMERER sieht sich als fairen und zuverlässigen Lieferanten der Industrie. Qualitätsbewusst handeln heißt für uns auch, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz im Unternehmen zu fördern und mit wertvollen Ressourcen effizient und schonend umzugehen. Wir sind uns bewusst, dass unsere Tätigkeiten die Umwelt beeinträchtigen, daher ist es unsere Pflicht, diese Beeinträchtigung und den Einsatz von Energie im Rahmen der wirtschaftlichen und technischen Möglichkeiten und mittels durchdachter Prozesse auf das mögliche Minimum zu reduzieren.

Unsere Verantwortung im schonenden Umgang mit Ressourcen erfordert die Ermittlung und Bewertung unserer Umwelt- und Energieaspekte sowie die Erfüllung der festgelegten Ziele und Programme und deren Überprüfung anhand messbarer Merkmale. Regelmäßig überprüfen wir die für unsere strategische Ausrichtung bestimmten relevanten internen und externen Themen. Dabei berücksichtigen wir auch die relevanten Anforderungen und Erwartungen der interessierten Parteien von KÄMMERER.

Unsere Kunden

Die stabile Qualität unserer Produkte ist eine der Grundlagen unserer erfolgreichen Geschäftstätigkeit. Die Ansprüche unserer Kunden zu erfüllen und innovativ über diese Ansprüche hinaus die Qualität unserer Produkte unter Berücksichtigung der rechtlichen und sonstigen Vorgaben weiterzuentwickeln, erfordert die präzise Abstimmung unserer Lieferzusagen mit den Erfordernissen unserer Kunden sowie gleichmäßige Erfüllung dieser festgelegten Qualitätsstandards. Gestützt wird unsere Kundenorientierung durch offene Kommunikation, gemeinsame Projekte und die Bewertung der Kundenzufriedenheit auf Basis von Kundenbesuchen.

Unsere Mitarbeiter

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von KÄMMERER sind der Schlüssel zum Erfolg. Ihre Loyalität und Leistungsbereitschaft sind die Grundlage für die Leistungsfähigkeit des Unternehmens. Um selbstbewusste, motivierte und unternehmerisch denkende Mitarbeiter zu haben, bedarf es einer besonderen Unternehmenskultur, die auf Vertrauen basiert. Neben sicheren Arbeitsplatzbedingungen, leistungsgerechter Entlohnung unter Berücksichtigung der fachlichen Qualifikation und Eignung bietet KÄMMERER die Möglichkeit zur Aus- und Weiterbildung. Jeder Mitarbeiter hat die Pflicht und das Recht darauf hinzuwirken, dass Umstände beseitigt werden, die die Herstellung von Produkten mit einwandfreier Qualität verhindern, zur Ressourcenverschwendung führen oder Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz gefährden.

Nachhaltigkeit (FSC / PEFC)

Auf Kundenwunsch produzieren wir alle Papiere aus FSC- bzw. PEFC-zertifizierten Rohstoffen. Wir verwenden bei der Produktion der Papiere Rohstoffe, die weder aus illegal geschlagenen Wäldern noch aus dem Holz genmanipulierter Bäume stammen. Rohstoffe, aus Holz aus Gebieten, in denen die Menschenrechte missachtet werden oder aus Holz aus nicht zertifizierten Altbeständen mit hohem Erhaltungswert, kommen nicht zum Einsatz. Dazu haben wir eine Person benannt, die für die Verwirklichung dieser Politik verantwortlich ist. Falls es der Fall sein sollte, dass wir dennoch Holz aus oben genannten Gebieten verwenden sollten, werden wir unverzüglich angemessene Maßnahmen treffen, die Beschaffung dieser Rohstoffe für die betreffenden Produktgruppen zu unterbinden. Wir verpflichten uns nach besten Wissen und Gewissen, die Quellen der Rohstoffe für Produkte, die unter die FSC- bzw. PEFC-Regelung fallen, zu identifizieren. Bei berechtigtem Interesse veröffentlichen wir weiterführende Berichte über den Ursprung der Materialien, die für die jeweiligen Produkte verwendet werden mit hinreichender geographischer Zuordnung, um die Übereinstimmung mit den FSC- Regelungen sicherzustellen. Im Falle eines ungewissen Ursprungs des Rohmaterials verpflichten wir uns, dieses Material durch solches zu ersetzen, deren Herkunft sicher bestimmt werden kann. Das Managementsystem beschreibt das System zur Verifizierung und Überwachung unserer Bezugsquellen, der Anteile des Rohstoffes aus bisher nicht bestätigter Herkunft und der Schritte für den Austausch von Rohstoffen aus unbekannter Herkunft.

Lieferanten

Die Auswahl der Lieferanten berücksichtigt partnerschaftliche, ökologische und sicherheitstechnische Prinzipien. Gelieferte Produkte, Anlagen und Dienstleistungen müssen sich mit unseren Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsansprüchen decken. Wir unterstützen unsere Lieferanten bei ihren Bemühungen bezüglich Qualitätssicherung und -steigerung, Umweltschutz sowie Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und halten sie an, in der Optimierung der Gesamtprozesse aktiv mit zu arbeiten. Dazu gehört, dass energieeffiziente Betriebsmittel und Dienstleistungen beschafft werden und die Lieferanten aufgefordert sind, energieeffizientere Alternativen zu angefragten Geräten oder Verfahren anzubieten. Beim Einkauf von Produkten, Rohstoffen und Dienstleistungen ist Energieeffizienz ein sehr wichtiges Entscheidungskriterium. Vertragspartner, die auf unserem Betriebsgelände arbeiten, müssen unseren Sicherheitsstandard einhalten.

Kontinuierliche Verbesserung

Die kontinuierliche Verbesserung ist für uns eine mittel- und langfristig Voraussetzung für eine wirksame Senkung der Kosten, Schonung der Umwelt, Steigerung der Energieeffizienz unserer Prozesse und der Weiterentwicklung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes im Unternehmen. Fehler sollen vermieden und mögliche Fehlerquellen konsequent beseitigt werden. Dies erfordert das bewusste Engagement und die aktive Zusammenarbeit aller Mitarbeiter. Zur operativen Umsetzung der Energiepolitik hat KÄMMERER einen Energiebeauftragten ernannt, der die Aktivitäten zur Minimierung des Energieeinsatzes durch aktive Einbindung aller Mitarbeiter koordiniert. Ihm werden die zur Koordination des Energiemanagements erforderlichen personellen und finanziellen Ressourcen zur Verfügung gestellt. Zu den Hauptaufgaben des Energiemanagements gehören die systematische Erfassung und Bewertung von Energieströmen sowie die Ableitung und Umsetzung von Energieeinsparmaßnahmen. Alle Aktivitäten zur Steigerung der Energieeffizienz werden dabei kontinuierlich überwacht.

Organisation

Eine klar definierte Organisation und die Bereitstellung von personellen und materiellen Ressourcen, wobei der Erwerb energieeffizienter Produkte und Dienstleistungen unterstützt wird, bilden den notwendigen Rahmen für eine kontinuierliche und nachhaltige Verbesserung. Die Führungskräfte sind verpflichtet, die in ihrem Verantwortungsbereich geltenden Vorgaben anzuwenden, ihre Wirksamkeit ständig zu überwachen und darauf hinzuwirken, dass diese den neuesten Kenntnissen und Erfordernissen angepasst werden. Dieses Verständnis und Bewusstsein sowie die Einstellung aller Mitarbeiter zur Qualität, Umwelt, Energieeffizienz, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sind Voraussetzung für die Zufriedenheit unserer Kunden, den schonenden Umgang mit Ressourcen und damit ursächlich für den dauerhaften Erfolg unseres Unternehmens.

Rechtskonformität

Alle rechtlichen Bestimmungen, sei es gesetzlicher Herkunft oder aus Anforderungen aus Genehmigungen / Erlaubnissen oder Selbstverpflichtungen, erachten wir als Mindeststandard, den wir einhalten wollen. Um auf allen Rechtsgebieten aktuell zu sein, bedienen wir uns externer Unterstützung. Mit den Behörden pflegen wir eine aktive, partnerschaftliche Zusammenarbeit. Die Verbesserung der energetischen Leistung wird unterstützt durch eine Energiepolitik, die den rechtlichen Vorgaben und den Selbstverpflichtungen der Industrieverbände sowie den Anforderungen von Ökologie und Ökonomie gleichermaßen gerecht wird

Geschäftsprinzipien und -ethik

  • Wir sind ein zuverlässiger Partner für unsere Kunden und Lieferanten
  • Wir überzeugen unsere Kunden durch Qualität, Kompetenz, angemessene Preise und zuverlässige Leistung
  • Wir behaupten uns im Wettbewerb mit fairen Mitteln
  • Wir sind uns unserer ökologischen Verantwortung bewusst und handeln deshalb im Sinne der nachfolgenden Generationen
  • Wir respektieren die Menschen, die mit uns arbeiten. Minderheiten, Behinderten, ethnischen und religiösen Gruppen begegnen wir gleichberechtigt
  • Wir sind für die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz unserer Mitarbeiter verantwortlich und handeln entsprechend
  • Wir sichern unseren Erfolg durch eine permanente Qualifizierung unserer Mitarbeiter

Zu unserer Geschichte>